Spaß und Abenteuer

 

für

 

Mensch und Hund

 

 

 

 

 

Seminartermine:

Für 2017 nur noch auf Anfrage!

 

Anmeldung: anjalindenau.hh@gmail.com

 

 

 

Degility® ist kreativ

bietet viele Bewegungs- und Beschäftigungs-

Möglichkeiten. Unterschiedliche Geräte, wie z.B.

Wackel-Dackel, Labyrinth und Hängebrücke,

fördern das Zusammenspiel von Mensch und Hund.



 

Der Parcours ermöglicht eine flexible Bandbreite für

jeden Hundetypus aller Altersklassen.

Gleichgewichtssinn, bewusste Bewegungsabläufe,

Muskelsaufbau, sowie Selbstvertrauen werden

gefördert.



 

Verhaltensforscher und Physiotherapeuten empfehlen

diese „Sportart“



 

Degility® beinhaltet Elemente aus Agility, ist aber

dahingehend abgeändert, dass nicht nur der

sportliche Ehrgeiz im Vordergrund steht, sondern

vielmehr Spaß, Vertrauen und Teamgeist zwischen

Hund und Halter.



 

Degility® ermöglicht vom „einfachen“ Fun-Parcours

bis hin zu sehr anspruchsvollen Übungen und Geräten

eine enorme Bandbreite. Eine kreative

Herausforderung für Körper und Geist durch die

vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und

Aufgabenstellungen innerhalb der einzelnen

Elemente.



 

Degility®  kann deshalb auch von Hunden

betrieben werden, die aufgrund ihres Alters oder

körperlicher Beschwerden gehandicapt sind, oder

einfach rassebedingt nicht zu den

„Sportskanonen“ zählen.

 



 

Degility® wendet sich speziell an die

Hundebesitzer, die „Sport“ und Auslastung für

ihren Hund bieten möchten, ohne dass aus Ehrgeiz

Stress wird.

 

 

 

Degility® ist ein eingetragenes Warenzeichen und beim

Deutschen Patentamt geschützt!

 

 

 

 

Einsteiger-Seminar:

 

Nach Vereinbarung

 

...bitte sprecht mich an!

 

 

 

Die Seminare sind Voraussetzung für den späteren Besuch eines Degility-Kurses. Hier wird das nötige Grundwissen über die Sportart vermitteln. Die Seminare finden mit maximal vier Teilnehmern statt.

 

Anschließend können die Teilnehmer die Kurse bucht und besuchen. Auch hier wird die maximale Teilnehmerzahl höchstens aus vier Mensch-Hund-Teams bestehen.

 



 

Inhalte:

 

Konzept und Vielseitigkeit von Degility

Gerätekunde

Praxis mit Hunden im Parcours

Körpersprache und Timing

 

 

 Bitte mitbringen:

 

breites Halsband, Geschirr, kurze Leine, Hundedecke

oder Hundebox, Impfausweis.

 

 

                

 

 

Degility-Kurse:

 

Nach Vereinbarung

 

...bitte sprecht mich an!

 

 

In den Kursen vertiefen wir die Gerätearbeit und tasten uns an neue Aufgeben und Herausforderungen heran.

 

             Wie in den Seminaren besteht auch in den Kursen die maximale Teilnehmerzahl                   höchstens aus vier Mensch-Hund-Teams

 

 

 Bitte mitbringen:

 

breites Halsband, Geschirr und kurze Leine

 

 

 

 

Anmeldung, Termine und Informationen:

 

 

Anja Lindenau

 

Trainingsgelände:

Scharmbrooksweg, 22869 Schenefeld

 

Trainingsraum und Büro:

Kleiberweg 134a, 22547 Hamburg

 

Telefon: 040 / 832 00 818

Mobil: 0176 / 4826 0172

 

E-Mail: anjalindenau.hh@gmail.com

 

 

 

Weitere Informationen zu Degility: http://www.degility.de